Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Aktiv-FreeFlow®

Was ist Aktiv-FreeFlow®?
Mit der Einführung von Aktiv-FreeFlow® haben wir eine neue Dimension in der Herstellung von Mischfutter eingeleitet. Dank einem neuen, weltweit einzigartigen Verfahren sind wir in der Lage, Produkte von höchster Qualität herzustellen.

Diese werden unter dem Namen Aktiv-FreeFlow® verkauft und lösen das herkömmliche Mehlfutter ab.

Wie wird Aktiv-FreeFlow® produziert?
In einer ersten Stufe werden die Futter in der Hygienisierungs- und Kompaktierungsanlage während einer Verweilzeit von bis zu zwei Minuten auf schonende und drucklose Art, mit Beigabe von Dampf, auf bis zu 85° Celsius erhitzt. Zum Dampf können dem Futter mehrere Flüssigkeiten beigegeben werden, was den Agglomerationseffekt verstärkt.

In einer zweiten Stufe werden die Produkte mit einem ausgeklügelten Verfahren (mehrfach gefilterte Prozessluft) thermopneumatisch gekühlt, sodass die Futter ohne unerwünschte Mikroorganismen in die Fertigzellen gelangen.

Die für den Hygienisierungsprozess neu erbauten Fabrikationsräume sind abgeriegelt, um eine Kontamination nach erfolgter Produktion auszuschliessen. Nur zutrittsberechtigte Personen – unter Einhaltung bestimmter Vorsichtsmassnahmen – dürfen die entsprechenden Räume betreten.

Die Vorteile von Aktiv-FreeFlow®

Hervorragende Fressbarkeit
Durch den «Toast-Effekt» wird die Fresslust der Tiere gesteigert und somit die frühe Futteraufnahme gefördert.

Mehrwert durch Leistungsverbesserungen
Die thermische Behandlung erhöht die Verdaulichkeit und ermöglicht eine optimale Ausnutzung der Futterinhaltsstoffe (bessere Futterverwertung).

Optimale Futterstruktur
Die Struktur von Aktiv-FreeFlow® ist optimal und unterstützt die Schleimhautgesundheit (weniger Magengeschwüre).

Starke Keimreduktion dank Hygienisierung
Dank hydrothermischer Behandlung werden unerwünschte Mikroorganismen inaktiviert.

Markante Staubreduktion
Die Feinteile werden an die grösseren Partikel gebunden – bessere Gesundheit von Mensch und Tier.

Verbesserte Fliessfähigkeit
Mit der Mikroagglomerierungstechnik werden die Fliesseigenschaften in Silos und Futterautomaten gegenüber unbehandeltem Mehl verbessert.

 

 

 

Bruno Feierabend, Kunde

«Die Futterstruktur von Aktiv-FreeFlow®-Futter ist sehr gut und ich habe seither kaum Abgänge. Zudem ist die Fressbarkeit hervorragend.»