Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Junghennen

Vitale, frohwüchsige, homogene Küken und Junghennen mit guter Futterverwertung bereiten sich optimal vor für einen guten Start in die Legeperiode

Die Küken bevorzugen grob vermahlenes, mehlförmiges Futter. Für die noch weichen Schnäbel sind am Anfang auch weichere Teilchen beliebt. Zur Reduktion des Selektierens ist der Grob- und der Feinanteil gering. Genau das, was wir dank Aktiv-FreeFlow® sicherstellen können.

Die Aktiv-Junghennenfutter zeichnen sich aus durch…

  • Gut strukturiertes, hygienisiertes Mehlfutter mit agglomeriertem Feinanteil
  • Beste Rohkomponentenauswahl
  • Optimale Protein-, Aminosäuren- und Wirkstoffgehalte und erhöhtem Rohfasergehalt
  • Ausreichend Kalzium für die Schalenbildung der ersten Eier
  • Enzymzulagen für noch bessere Nährstoffausnutzung

... und sorgen dafür, dass dem guten Legestart nichts mehr im Wege steht.