Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Lehre Müller/in EFZ mit Fachrichtung Tierernährung

Als Müller/in verarbeitest du landwirtschaftliche Rohstoffe – vor allem Getreide – zu Mischfutter für Nutztiere. Mit deinem Fachwissen und der Bedienung der hochtechnologischen Anlage bestimmst du deren Qualität und Vielfalt. Du bist zuständig für die Qualitätskontrolle, die Lagerung der Rohstoffe, die maschinelle Verarbeitung, die Verpackung und die Auslieferung der Endprodukte.
 

Als Müller/in hast du

  •  Freude an Naturprodukten
  •  Interesse am Umgang mit Maschinen & Anlagen
  •  Technisches Verständnis
  •  Gute Auffassungsgabe
  •  Zuverlässig
  •  Hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  •  Körperlich belastbar


Facts zur Lehre

Anforderung

Realschulabschluss

Ausbildungsdauer    

3 Jahre

Schule

vier Mal pro Jahr einen Schulblock
an der Berufsfachschule des Berufs-
und Weitebildungszentrums Wil-Uzwil,
inkl. Übernachtung im Internat

Dein Kontakt

Hast du noch Fragen oder willst du bei uns schnuppern?
Ich höre gerne von dir.

Jacqueline Erni
HR-Verantwortliche

Email