Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

aktivinfo Frühling 2018

Die neuste Ausgabe der Kundenzeitschrift aktivinfo ist da. Viel Freude & Spass beim Lesen...

Die Top-Themen der Frühlings-Ausgabe des aktivinfos sind: 

  • Milchvieh- Bestandesproblem Klebsiella Mastitis

    In den letzten Jahren ist aufgefallen, dass immer mehr schwerwiegende Bestandesprobleme mit Klebsiella Euterentzündungen aufgetreten sind. Aus diesem Grund möchten wir diese Problematik etwas näher beleuchten.
  • Mutterschweine - Premiumlinie: Qualität liegt im Detail

    Nicht nur was auf der Etikette ersichtlich ist, wird für die Erstellung von hochwertigen Mischfuttern in Betracht gezogen und errechnet. Im Hintergrund werden die Rezepturen auf verschiedenste Parameter optimiert.

  • Management - Anpassung Bilanzperiode bei den Schweinen

    Die Bilanzierungsperiode für die Import/Export-Bilanz und die lineare Korrektur wird schrittweise für die ganze Schweiz harmonisiert.
  • Geflügel - Erfahrungsbericht von Ueli Hegglin, Ei-Day AG

    Der Familienbetrieb Hegglin der Firma Ei-Day AG liegt in Wittenbach St. Gallen und betreut rund 17 000 Legehennen ab dem Schlüpfen. Auf dem ganzen Betrieb haben sie ein Bodenhaltungssystem mit besonders tierfreundlicher Haltung. Dieser Betrieb hat seit gut vier Monaten unser Aktiv-Futter im Einsatz. Dies haben wir zum Anlass genommen, eine Zwischenbilanz zu ziehen und Ueli Hegglin ein paar Fragen zu stellen.

  • Futterqualität - Was heisst es ein Mischfutter zu produzieren?

    Was passiert in der Mühle, wenn nach der Ernte der Weizen und die Gerste abgeliefert sind? Mit mahlen und mischen ist es noch nicht getan. Es sind mehrere Schritte notwendig bis aus den Rohstoffen das fertige, hochwertige Mischfutter entstanden ist.
  • Milchvieh - Und es ist möglich: Vollweide und AMS

    In der Schweiz kombinieren erst wenige Betriebe die professionelle Weidehaltung mit dem Melkroboter. In Irland hingegen ist der Melkroboter auf dem Weidebetrieb keine Seltenheit mehr. Die Gründe dafür sind vielfältig.